Reime Verse Poesie Prosa
Geburtstagsgedichte kurze Geburtstagsgedichte
Liebesgedichte Kindergedichte Lustige Gedichte Englische Gedichte
Weihnachtsgedichte Neujahrsgedichte
Goethe Wilhelm Busch Nietzsche Ringelnatz Friedrich Schiller

  Home Gedichte Zitate Sprüche Kontakt Eigenes

Aphorismen - Aphorismus

THEMEN

Abschied
Advent
Angst
Aphorismus
Berühmtes
Buch
Englische
Faust
Freundschaft
Freiheit
Frühling
Gedichte
Geburtstag
Glück
Gott
Herbst
Hochzeit
Krankheit
Kunst
Kurze
Latein
Leben
Lebensweisheiten
Liebe
Lustige
Mensch
Mutter
Nikolaus
Neujahr
Ostern
Satire
Sehnsucht
Silvester
Sommer
Sprüche
Trauer
Valentinstag
Wahrheit
Weihnachten
Winter
Zitate

Zitat des Tages




Schöne und tiefgründige Gedankensplitter, Zitate und Sprüche über Gott und die Welt sowie Weisheiten des Lebens.

In der Geduld

In der Geduld kommt die Gelassenheit. In der Gelassenheit die Ruhe und der Überblick. Jetzt kann Denken fruchtbar werden.

(© Jo M. Wysser)

Produzieren

Man sollte nur produzieren und bauen dürfen, was brauchbar ist.

(© Monika Minder)

Meine Sünde

Meine Sünde ist die Entmutigung, mein Unglück die Unentschlossenheit, meine Göttin die Freiheit, meine Fessel der Zweifel, mein ewiger Fehler das Aufschieben, mein Idol die unfruchtbare Beschaulichkeit, mein üblicher Irrtum das Verkennen der Gelegenheit.

(Henri Frédéric Amiel 1821-1881), französisch-schweizerischer Philosoph,)

Über den Teufel

Der Teufel ist ein Optimist, wenn er glaubt, dass er die Menschen schlechter machen kann.

(Karl Kraus 1874-1936, österreichischer Aphoristiker, Lyriker, Schriftsteller)

Kultur

Kultur war gestern, heute ist Schick und Kitsch. Auch Zivilisation genannt.

(© M.B. Hermann)

Verhöhnend

Alles verhöhnend, was heilig ist: die reine Liebe und die teure Freiheit.

(Vojislav Ilic 1860-1894), serbischer Schriftsteller)

Mit den Gedanken

Mit den Gedanken kommt man immer wieder mal in Unannehmlichkeiten.

(© Monika Minder)

Liebe ist

Liebe ist wie eine zarte Blume; wenn die Kälte einer frostigen Nacht ihr Herz verwelkt, so geht sie von der Spitze aus bis zur Wurzel.

(Jens Peter Jacobsen 1847-1885), dänischer Dichter)

> mehr Zitate Liebe

Enthaltsamkeit

Enthaltsamkeit rächt sich immer. Bei dem einen erzeugt sie Wimmerln, beim andern Sexualgesetze.

(Karl Kraus 1874-1936, österreichischer Aphoristiker, Lyriker, Schriftsteller)

Guter Stil

Guter Stil heisst die Abwesenheit von Klischees, und das ist unverzichtbar sowohl im Vers als auch in der Prosa.

(Max Jacob 1876-1944), französischer Schriftsteller, Maler)

Wahre Literatur

Wahre Literatur kann nicht ohne die Aura der Freiheit gedeihen.

(Graf Vittorio Alfieri 1749-1803), italienischer Dichter, Dramatiker)

Wenn Blätter fallen

Wenn Blätter fallen, dann leicht und leise. Wie alles, das den offenen Armen der Erde entgegen geht.

(© Monika Minder)

> mehr Abschiedssprüche

Bedürfnis nach Einsamkeit

Dem Bedürfnis nach Einsamkeit genügt es nicht, dass man an einem Tisch allein sitzt. Es müssen auch leere Sessel herumstehen. Wenn mir der Kellner so einen leeren Sessel wegzieht, auf dem kein Mensch sitzt, verspüre ich eine Leere und es erwacht meine gesellige Natur. Ich kann ohne freie Sessel nicht leben.

(Karl Kraus 1874-1936, österreichischer Aphoristiker, Lyriker, Schriftsteller)

Lass die Einbildung

Lass die Einbildung schwinden, und es schwindet die Klage, dass man dir Böses getan.

(Marc Aurel 121-180, römischer Kaiser)

Die beste Art

Die beste Art, sich zu rächen ist, nicht Gleiches mit Gleichem zu vergelten.

(Marc Aurel 121-180, römischer Kaiser)

Grosszügiger Charakter

Man sollte einen grosszügigen Charakter besitzen, ohne sich zu Übertreibung hinreissen zu lassen, man sollte streng, aber nicht penibel sein, sich für das Wesentliche begeistern, ohne sich einzuschränken und moralisch, aber nicht unmenschlich sein.

(Hong Zicheng, 1572-1620, chinesischer Philosoph)

> mehr Lebensweisheiten

Wohn-raum

Beim Bauen oder Umbauen von Wohnhäusern sollte die Statusgier in den Hintergrund treten, dafür sollte mehr an die Sensibilitäten der Menschen und die Natur gedacht werden.

(© Beat Jan)

Problem der Architektur

Das zentrale Problem der Architektur ist der Raum, der den Menschen an Leib und Seele gesund erhält.

(© Justus Dahinden, 1925, schweizer Architekt)

Himmel und Erde

Selbst Himmel und Erde können nichts Dauerhaftes schaffen, um wieviel weniger der Mensch.

(Laotse 6. Jh. v.Chr., chinesischer Philosoph)

Lieben und verzeihen

Lieben und verzeihen, heisst glücklichsein und weinen.

(© Monika Minder)

Das Gute

Das Gute ist voller Lohn, das Böse voller Pein. O Mensch, wie soll in dir nicht Höll und Himmel sein?

(Daniel Czepko v. Reigersfeld 1605-1660, deutscher Dichter, Dramatiker)

Selbstlos

Bis zu einem gewissen Grade selbstlos sollte man schon aus Selbstsucht sein.

(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916, österreichische Schriftstellerin)

Glück ist Dauer

Glück ist die Dauer, Zeit die sich in die Gegenwart schleicht.

(© Monika Minder)

> mehr Glück Sprüche

Audauer

Ausdauer ist eine Tochter der Kraft, Hartnäckigkeit eine Tochter der Schwäche - nämlich der Verstandesschwäche.

(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916, österreichische Schriftstellerin)

Wenn zwei Eheleute einander langweilen

Es ist schlimm, wenn zwei Eheleute einander langweilen. Viel schimmer jedoch ist es, wenn nur einer von ihnen den andern langweilt.

(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916, österreichische Schriftstellerin)

Beweis für das Können

Für das Können gibt es nur einen Beweis: das Tun.

(Marie von Ebner-Eschenbach 1830-1916, österreichische Schriftstellerin)

Mehr Aphorismen
Zitate
Sprüche zum Nachdenken






Aphorismus Begriffserklärung
Informationen über den Begriff bei Wikipedia.

Aphorismus Zitate
auf Wikiquote.

Aphorismen.de
Ein riesiges Portal mit vielen Gedankensplittern über sämtliche Themen des Lebens.

Aphorismus.net
Interessantes und Wissenschaftliches zum Thema.

Neue Deutsche Aphorismen
Die besten Aphorismen der letzten 25 Jahre.

Kindersprüche
Schöne, lustige und nachdenkliche Sprüche für viele Gelegenheiten und für gross und klein.

Lebensweisheiten
Tiefgründige Weisheiten und Gedanken über viele Themen wie: Leben, Liebe, Geburtstag, Weihnachten, Kraft, Zeit.

Geschenk- + Bücher-Tipps

Die schönsten Aphorismen:
Von Marc Aurel bis Oscar Wilde






Aphorismen
(Insel Bücherei)






Karl Kraus Aphorismen.
Sprüche und Widersprüche.











Weitere Aphorismen, Zitate und Sprüche

Zitate berühmte Faust Angst Aphorismus Buch
Freiheit Glück Gott Krankheit Kunst Latein
Leben Liebe lustige Mensch Satire
Weihnachtszitate Neujahrszitate Zitat
Sprüche zum Nachdenken Wahrheit
kurze Sprüche Gedichte

nach oben

Copyright© by www.gedichte-zitate.com - Impressum - Sitemap - Nutzungsbedingungen