Reime Verse Poesie Prosa
Geburtstagsgedichte kurze Geburtstagsgedichte
Liebesgedichte Kindergedichte Lustige Gedichte Englische Gedichte
Weihnachtsgedichte Neujahrsgedichte





  Home Gedichte Zitate Sprüche Kontakt Blog

Sprüche Beruf

Bekannte und unbekannte Sprüche und Zitate über das Berufsleben, die Arbeit, die Tätigkeit, die Passion. Schöne Texte und Gedichte.

Höherer Beruf

Ja, wir glauben, daß die Menschen noch einen höhern Beruf haben, als sich gegenseitig auszubeuten.

(Moses Hess, 1812-1875, deutscher Philosoph, Schriftsteller)

Die Technik

Die Technik nimmt uns zu viel Arbeit ab. Sie entfremdet uns von Material und Prozessen, von Menschen und Miteinander... und damit von Sinn.

(© Monika Minder)

Es kennen dich viele

Es kennen dich viele von Haar und Gesicht,
Von Wuchs und Stimme, Beruf und Pflicht.
Du wirst geachtet, wirst geehrt,
Es halten dich manche besonders Wert.
Doch selbst in der nächsten Freunde Verein
Im Innersten bist du allein.

(Wilhelm Jensen 1837-1911, deutscher Schriftsteller)

Ein Guter

Ein Guter schafft was Gutes gern,
Und fraget nicht, ob Arbeit schände:
Dem trägen Hochmut bleibt er fern;
Sein Ruhm sind arbietsfrohe Hände.

(Johann Heinrich Voss 1751-1826, deutscher Dichter)

Bis ins hohe Alter

Bis ins hohe Alter an dem arbeiten zu können, was einem Freude macht, ist eine Gnade, von der ein Ruheständler keine Ahnung hat.

(Georg Berhard Shaw 1856-1950, irischer Schriftsteller)

Befriedigung des Schaffens

Wer die Befriedigung des Schaffens einmal erfahren hat, für den sind alle anderen Befriedigungen nicht mehr vorhanden.

(Anton Tschechow 1860-1904, russischer Schriftsteller)

Den Beruf ausüben

Ob man den Beruf nur ausübt, um Geld zu verdienen, oder ob die Arbeit Freude bereitet, weil man sie sinnvoll findet, entscheidet, ob man Sklave oder König ist.

(Max Lüscher 1923, schweizer Psychologe und Philosoph)

Glücklich sein

Die Menschheit wird erst glücklich sein, wenn alle Menschen Künstlerseelen haben werden, das heisst, wenn allen ihre Arbeit Freude macht.

(Johann Wolfgang von Goethe 1749-1832, deutscher Dichter)

Kopien

Es gibt zu viele Kopien unter den Menschen. Nur wenige haben den Mut ihre Individualität und Originalität zu leben.

(© Monika Minder)

Das beste Leben

Das beste Leben findet im Himmel und in der Hölle statt. Man muss heiss oder kalt sein für eine Sache oder einen Menschen. Das Laue schmeckt langweilig und zeugt von Gleichgültigkeit.

(© Monika Minder)

Das eigentliche Leben

Arbeit ist doch das eigentliche Leben. Man tut gut daran, rechtzeitig dafür zu sorgen, dass dieser Teil viel Freude macht und erfüllend ist.

(© Monika Minder)





Sinn im Beruf

Einen Sinn sieht man in seinem Beruf vor allem, wenn man ihn liebt und am meisten, wenn man in ihm eine Berufung sieht.

(© Monika Minder)

Im Beruf aufgehen

Es gibt verhältnismässig wenig Menschen, die in ihrem Beruf "aufgehen", und wenige Berufe, in denen das ohne seelische Verkümmerung überhaupt möglich ist.

(Gertrud Bäumer 1873-1954, deutsche Politikerin)

Arbeit

Arbeit: ganz in seinem Inneresten die Existenz der Welt spüren.

(Simone Weil 1909-1943, französische Philosophin)

Man benötigt wenig

Vergiss nicht - man benötigt nur wenig zum glücklich sein, um ein glückliches Leben zu führen.

(Marc Aurel 121-180, römischer Kaiser)

Tun, was man versteht

Lasst jedermann das tun, was er am besten versteht.

(Marcus Tullius Cicero 106-43 v.Chr.)

Wahl des Berufes

Wer also die Wahl seines Berufes ganz von seinem innersten Wesen, das nicht verkehrt sein darf, abhängig gemacht hat, der bleibe nur konsequent.

(Marcus Tullius Cicero 106-43 v.Chr., römischer Politiker, Philosoph)





Erholung

Erholung ist das Salz der Arbeit.

(Plutarch um 45-125, griechischer Schriftsteller, Philosoph)

Unzufrieden

Der Mensch ist vorzüglich dann unzufrieden, wenn er seinen Beruf nicht ausfüllt.

(Friedrich Hegel 1770-1831, deutscher Philosoph)

Die Arbeit läuft dir nicht davon

Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du einem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.

(Sprichwort aus China)

Geschaffen zu

Der Mensch ist zur Arbeit, der Vogel zum Fliegen geschaffen.

(Sprichwort aus Estland)

Arbeit ist gesund

Arbeit, Müssigkeit und Ruh, schliesst dem Arzt die Türe zu.

(aus Deutschland)

Absicht

Die Absicht ist die Seele der Tat.

(Sprichwort aus Deutschland)

Eisen schmieden

Man soll das Eisen schmieden solange es heiss ist.

(aus Deutschland)

Neid und Missgunst

Neid und Missgunst sind die höchsten Formen der Anerkennung.

(Sprichwort aus Deutschland)

Was stark macht

Was dich nicht umbringt, macht dich stark.

(aus Deutschland)

Erfolg

Zwei Regeln für Erfolg im Leben: erzähle nicht alles.

(aus Deutschland)

Fleiss

Können setzt Fleiss voraus, Erfolg Ausdauer.

(Sprichwort aus Deutschland)

Quelle: Deutsche Sprichwörter

> Sprüche über das Leben

Zitate über den Beruf
Hier gibt es eine Sammlung von Sprüche über die Themen Beruf, Berufung, Arbeit und Handwerk.

Sprüche zum Nachdenken
Diese Seite bietet Ihnen schöne Sentenzen über das Leben an, daneben liebevolle Worte zum Danke sagen.

Wissen Unterricht

Welcher Beruf passt zu dir
Ausbildung oder Studium, passende Unternehmen und Hochschulen finden.

Berufswahl
Berufswahlorientierung in der Schule. Unterrichtsreihen, Material, Informationen.

Geschenk- + Bücher-Tipps

Finde den Job, der dich glücklich macht:
Von der Berufung zum Beruf







Lebe das Leben, von dem du träumst

Weitere Sprüche

Coole Danke Englische Freundschaft Geburtstag
Liebe lustige Trauer Sms kurze Glück Sprüche
Leben Abschied Trost Sprüche zum Nachdenken
Weihnachtssprüche Zitate Enttäuschung
Hoffnung Hochzeit Neujahrssprüche
Winter Valentinstag Muttertag
Gedichte Ostern Frühling
Frühlingsgedichte Kinder
kluge Sprüche
Muttertag

nach oben

Copyright© by gedichte-zitate.com - Impressum - Nutzungsbedingungen - Sitemap